Das ist Ihr Ansprechpartner:


Feuerartist, Feuershow, Pyrometheus, Feuershow Recklinghausen, Feuershow Ruhrgebiet, Feuershow Sauerland, Körperfeuer, Markus Schmidt,
Feuerartist Pyrometheus

Markus Schmidt

Angetrieben von einer tiefen, inneren Leidenschaft begann ich 2008 damit, mich allgemein und umfassend mit dem feurigen Element in all seinen Facetten zu beschäftigen. Aus diesem Engagement entstand diese Feuershow. Als Inhaber und Gründer bin ich für Organisation, Kundenkorrespondenz, betriebswirtschaftliche Verwaltung, Webadministration und Konzept verantwortlich.

 

Neben dieser Tätigkeit bin ich aktives Mitglied im Feuerpädagogik e. V., einem gemeinnützig, anerkannten Verein, den ich mitbegründet habe und engagiere mich ehrenamtlich seit 2014 in der freiwilligen Feuerwehr Recklinghausen.

 

Meine leidenschaftliche, angstfreie aber respektvolle Hingabe ermöglichte mir wertvolle, weitergehende Erfahrungen, durch die sich meine Feuerkompetenz zusätzlich erhöht. So durfte ich 2010 barfuss über glühende Kohlen laufen, wurde 2014 vom WDR Fernsehen als Feuerspucker verpflichtet und erlebte 2015 meinen ersten Feuerstunt, um nur einige Highlights zu nennen. Mein persönliches Ziel ist es, diese respektvolle Leidenschaft für das Element Feuer auf mein Publikum zu übertragen.


Fire is more than heat and flames. Fire is responsibility. Fire is evolution. Fire is passion.
(Pyrometheus)

Pyrometheus, Feuerpädagogik, Feuershow, Pädagogik, Workshop, Verein, Lehre, Forschung, Praxis, Feuer, Flammen, Mitglied, Dortmund

Wie alles begann:


Zwar träumte ich schon als Kind davon irgendwann einmal Feuer zu spucken, aber es war nie das Ziel Feuerartist zu werden. Durch das Praktizieren fernöstlicher Kampfkünste und Meditation fand ich schließlich nicht nur einen Zugang zu mir selbst, sondern auch zu diesem Element, dem ich mich vollständig öffnete, um sein gesamtes Wesen zu erfahren. Die Kraft, die vom Feuer ausging, faszinierte mich und ich begann das Element zu studieren.

 

Im Frühjahr 2008 hatte ich den ersten Kontakt mit Poi, einem Bewegungsinstrument, welches sich nicht nur im Rahmen einer Feuershow sinnvoll nutzen lässt. Wenig später lies ich mich von hauptberuflichen Feuerartisten in dieser Kunstform unterrichten. Dabei bildeten stets die Begriffe Umweltschutz und Sicherheit eine zentrale Säule.

 

In den Folgejahren vertiefte sich meine Leidenschaft und erste Auftritte wurden gespielt. Dabei ging es jedoch nicht darum, einen finanziellen Vorteil zu erwirtschaften, sondern darum, die Menschen zu faszinieren und mit ihnen die Faszination Feuer zu teilen. Fast zwangsläufig entwickelte sich eine ganz besondere Atmosphäre, die das Publikum begeisterte und andere Menschen mitreißen konnte.

 

Durch den Kontakt mit Catharina (Hestia) entwickelte sich ab 2015 eine Duo-Feuershow, die knapp 2,5 Jahre bestand hatte. Im Sommer 2017 gab es hier jedoch eine Veränderung, sodass ich neue Wege gehe und derzeit am Aufbau eines Künstlerpools arbeite.  Mein Ziel hat sich dabei nicht verändert, wenngleich sich die Show refinanzieren soll. Ich möchte begeistern und die Freude, die ich im Tanz mit dem Element empfinde, auf das Publikum übertragen, egal ob bei einer Feuershow oder einem Workshop, gemäß der Aussage:

 

"Tradition bedeutet nicht die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers."

 

geschrieben von Pyrometheus

Künstlerpool


Je nach Budget und/oder Bedarf meines Kunden werde ich bei meinen Auftritten durch nachfolgende Künstler unterstützt. Aktuell befindet sich dieser Pool im Aufbau...

Feuershow Recklinghausen, Feuershow Herten, Feuershow Bochum, Feuershow Dortmund, Feuershow Essen, Daniela Menella, Feuerstab
Feuerartistin Daniela

Daniela Mennella

 

Anmutig und zauberhaft bewegt sie ihre Stäbe oder tanzt engelsgleich mit ihrem Levistick. Im Rhythmus der Musik verschmilzt sie mit den Flammen, die ihr lodernd zustimmen und sie auf einer Welle purer Euphorie durch die Show tragen.

 

Für Daniela bedeutet der Tanz mit dem Feuer das Loslassen vom Alltag und das Spüren einer unbeschwerten Freiheit. Sie liebt das Feuer, was man ihr und ihren Bewegungen anmerkt.



 

 

Feuershow Recklinghausen, Feuershow Herten, Feuershow Bochum, Feuershow Dortmund, Feuershow Essen, Uli Pfordt, Hoop
Feuerartistin Uli

Uli Pfordt

 

Feuer bedeutet für sie pure Leidenschaft. Im Tanz mit diesem Element scheint sie eine mysteriöse Ausstrahlung zu durchströmen, die ruhig, aber fesselnd nach außen wirkt und in die Feuerwelt entführt.

 

Ob mit ihrem brennenden Hoop, den Poi oder anderen Tools - sie versteht es, aus harmonischen Bewegungen ein dynamischen Flammenbild zu kreieren und daraus ein optisches Gesamtkunstwerk zu formen.

 

Uli, die vorwiegend in der Mittelalterszene zu Hause ist, aber auch bei einer Vielzahl anderer Anlässe ihr Können zum Besten gibt, ist seit vielen Jahren Feuerartistin. Diese Erfahrung und ihr umsichtiges Verhalten zeugen von einer hohen Professionalität, auf die das Publikum vertrauen darf.

 


 

 

Feuershow Recklinghausen, Feuershow Herten, Feuershow Bochum, Feuershow Dortmund, Feuershow Essen, Catharina Pamp, Hestia, Feuerstab
Feuerartistin Hestia

Catharina Pamp (Hestia)

 

Ihre Geschichte ist eine echte Lovestory. Wenn die Flammen über ihre Haut züngeln, scheinen diese sie zärtlich zu liebkosen. Ihre leidenschaftlichen Blicke, die sie mit den Flammen austauscht, wirken magisch.

 

Sie versteht es zudem das Publikum in Ihren Bann zu ziehen. Ein besonderes Highlight ihrer Feuervita war der Workshop zum Thema "Fire Eathing" mit dem australischen Feuerprofi Shade Flamewater im Jahre 2016. Ihre ersten Skills lernte sie übrigens bei Pyrometheus.

 

 

Sonstige Helfer


Gesicht
Fotographin Inge Bäumker

Inge Bäumker (Fotographie)

 

Kennengelernt habe ich sie auf Conventions für Artisten, Akrobaten und Feuerkünstler. Sie kennt sich entsprechend gut mit der Thematik aus.

 

Als Fotographin wird Sie in Zukunft immer mal wieder Fotos von meinen Auftritten machen. Ich freue mich sehr, dass sie dabei ist.

 

Wer einen Eindruck von Ihrer Arbeit möchte, sollte sich einen Besuch auf Ihrer Website nicht entgehen lassen: www.foto-inge.de